Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
LEADER: Von der Idee zum Projekt
Samstag, 9. Februar 2019, 10:00
Aufrufe : 671

Einladung zur Fortbildungsveranstaltung
 
Von der Idee zum Projekt –  
Entwicklung, Finanzierung und Management von Projekten
am 09.02.2019, 10:00 Uhr im Stadthaus Brand-Erbisdorf  
09618 Brand-Erbisdorf, Albertstraße 4
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder von Vereinen und Initiativen,
 
mehr als 30 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich. Vereine und alle
gemeinnützig Tätigen sind eine wichtige Ressource für das Gemeinschaftsleben und die
Zivilgesellschaft. Die LEADER-Region unterstützt ehrenamtliche Arbeit mit Information und
Bildung.  
Gemeinsam mit der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) bieten wir bis zum Ende der
Förderperiode 2020 in 14 Veranstaltungen Fortbildung zu unterschiedlichen Themen der
ehrenamtlichen und gemeinnützigen Arbeit an.  
Die nächste Veranstaltung findet am 9. Februar 2019 im Stadthaus Brand-Erbisdorf statt.
Thema ist diesmal die Entwicklung einer Idee zu einem antragsreifen Projekt.
•  Was ist ein Projekt und was unterscheidet es von einer Idee
•  Methoden der Projektentwicklung
•  Planung von Meilensteinen
•  Schnüren von Arbeitspaketen
•  Erstellen von Zeit- und Finanzierungsplänen
•  Erarbeitung von Antragsunterlagen für Fördermittelgeber
•  Erfolgreiche Projektarbeit und Projektmanagement
•  Zahlungsplan und Projektabrechnung
Bitte bringen Sie eine eigene Projektidee mit, die im Workshop zum Projekt entwickelt werden
kann.  
 
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich unbedingt bis
zum 07.02.2019 an unter 0351 4768105 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ansprechpartnerin ist Frau
Franze.  
Es wird eine Teilnahmepauschale von 20,- € erhoben.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
 
Bettina Bezold
Regionalmanagerin „Silbernes Erzgebirge“

Anmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.