Auf dieser Seite finden Sie immer aktuelle Neuigkeiten und Informationen, Einladungen und ähnliches.

Schauen Sie doch regelmäßig vorbei!

Am Dienstag, 27.04.2021 ab 18 Uhr findet im Bürocontainer im Innenhof des Landratsamtes Schloßhof 2/ 4 der nächste Informationsabend Pflegekinderdienst statt.
 
Erfahren Sie mehr zum Thema Bewerbung als Pflegeeltern und hören Sie von einer aktiven Pflegefamilie, über das alltägliche Leben mit einem Pflegekind.  

Wir freuen uns auf Sie.

Fragen oder Anmeldung per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.landratsamt-pirna.de/pflegekinderdienst.html

Die aktuellen Rahmenbedingungen durch die Corona-Pandemie lassen eine Durchführung von „SCHAU REIN!“ in der geplanten Kalenderwoche im März nicht zu. Vor diesem Hintergrund wurde die Durchführung von „SCHAU REIN!“ in die 25. Kalenderwoche, 21. – 26.06.2021, verschoben. In dieser Woche werden die Unternehmen des Landkreises die Möglichkeit haben, auf der Plattform, neben dem herkömmlichen Präsenz-Angebot, auch eine Online-Veranstaltung anzubieten.
Bis zum 22. April 2021 können Unternehmen ihre „SCHAU REIN!“ Veranstaltung auf der Plattform eintragen und ihre Angebote auf www.schau-rein-sachsen.de ankündigen. 

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf der Internetseite auf der Seite des Landratsamtes Pirna

Füreinander da sein, Ideen für ein gutes Zusammenleben entwickeln und gemeinsam vor Ort umsetzen, das ist gerade auch in der aktuellen Zeit besonders wichtig. Sie werden das bei Ihrer Arbeit, in Ihrem Alltag sicherlich täglich nachdrücklich erfahren.

Am 1.März 2021 hat der Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, Marco Wanderwitz, die dritte Runde des Wettbewerbs „MACHEN“ gestartet. Mit dem Wettbewerb sollen auch in diesem Jahr das Engagement und der Ideenreichtum vieler freiwilliger Helfer in kleineren Gemeinden der ostdeutschen Länder gewürdigt werden.

Bis zum 15. Mai 2021 sind ehrenamtlich tätige Bürger, Vereine und Initiativen aus Dörfern, Klein- und Mittelstädten der neuen Bundesländer mit einer Einwohnerzahl unter 50.000 aufgerufen, sich mit ihren Ideen zu gemeinwohlorientierten Projekten zu bewerben.

Die besten 50 Projektideen werden mit einem Preisgeld zwischen 5.000 Euro und 15.000 Euro ausgezeichnet. Das Geld soll als Starthilfe für die Umsetzung der prämierten Ideen dienen und zu weiterem Engagement motivieren. Die Preisverleihung ist für den 19. Juli 2021 in Berlin geplant.

Wir wären sehr dankbar, wenn Sie uns unterstützen würden, den Wettbewerb „MACHEN!2021“ in Ihrem Umfeld bekannt zu machen und für eine rege Beteiligung werben.

Alle Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter www.machen2021.de.

ufgrund der derzeitigen Situation rund um das Corona-Virus und den damit verbundenen Einschränkungen erfolgt die Erteilung bzw. Verlängerung von ablaufenden Jagdscheinen im Jahr 2021 ausschließlich postalisch. Eine persönliche Vorsprache ist nur in absoluten Ausnahmefällen und mit vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Im Vorfeld der Jagdscheinverlängerung erhalten alle Jagdscheininhaber, die gleichzeitig Inhaber waffenrechtlicher Erlaubnisse sind, den Bescheid über die erfolgte Zuverlässigkeitsprüfung nach § 4 WaffG. Die Beantragung der Jagdscheinverlängerung ist ab Erhalt des Bescheides möglich.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf der Internetseite auf der Seite des Landratsamtes Pirna

Früher oder später trifft es jeden - der z. T. noch aus Zeiten der DDR stammende Führerschein ist gegen ein neues, 15 Jahre gültiges, Dokument einzutauschen. Das betrifft alle Führerscheine, welche vor dem 19.01.2013 ausgestellt worden sind.

Der Umtausch ist jederzeit möglich. Es wird jedoch darum gebeten, den Führerscheinantrag rechtzeitig zu stellen und nicht bis zum Ende der Frist zu warten, um einen reibungslosen Umstieg zu gewährleisten.

Die wichtigsten Informationen kurz zusammengefasst:

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf der Internetseite des Landratsamtes Pirna.

Anmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.