LRA informiert: Untere Forstbehörde informiert in Bad Schandau über die Bekämpfung des Borkenkäfers

Am 12. Dezember 2018 hatte die untere Forstbehörde des Landratsamtes private Waldbesitzer, Forstbetriebsgemeinschaften, Forstunternehmen und den Staatsbetrieb Sachsenforst zu einer Gesprächsrunde in das Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz eingeladen. Die etwa 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten über die Bekämpfung des Borkenkäfers und Wege aus der Absatzkrise auf dem Holzmarkt.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf der Internetseite des Landratsamtes Pirna.

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok