Datenschutzerklärung

Die Gemeinde Dorfhain nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der DSGVO, ist die

Gemeindeverwaltung Dorfhain
Bürgermeister Olaf Schwalbe
Schulstraße
01738 Dorfhain
Karte anzeigen
Telefon: (03 50 55) 6 18 33
Fax: (03 50 55) 6 16 51
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
 

Protokollierung von Zugriffsdaten durch unsere Webseiten

Bei Zugriffen auf die Internetangebote der Gemeinde Dorfhain werden die folgenden, durch den Internetbrowser des Nutzers meist automatisch übermittelten Daten erhoben:

Diese Daten werden zur Erkennung, Analyse und Bekämpfung technischer Probleme, missbräuchlicher Nutzung und von gegen die eingesetzten Datenverarbeitungssysteme gerichteten Angriffen in Protokolldateien gespeichert und ausgewertet. Die erfassten Daten werden auch zur Erstellung nicht personenbezogener Statistiken über die Nutzung der Angebote verarbeitet und spätestens ein Jahr nach ihrer Erhebung gelöscht.

Einsatz von Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden auch wir so genannte "Cookies". Cookies sind kleine Datenmengen, die von unseren Web-Servern an den die Seite aufrufenden Internetbrowser übertragen und von diesem gespeichert werden können.

Unsere Angebote verwenden Cookies für die Identifikation des Nutzers bei wiederholten Seitenaufrufen im Rahmen eines Besuchs des Angebots (Sitzungs-Cookie) und für die Absicherung der Kommunikation gegen Angriffe durch Dritte.

Verschlüsselung

Zum Schutz personenbezogener Daten bei der Übertragung über ungesicherte Netze, wie z. B. dem Internet, werden dem Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren wie z. B. Transport Layer Security (TLS) eingesetzt.

Ihre Rechte uns gegenüber

Jede von einer Datenverarbeitung betroffene Person hat nach der Datenschutz-Grundverordnung insbesondere folgende Rechte:

Um diese Rechte auszuüben, wenden Sie sich bitte schriftlich oder per E-Mail an die verantwortliche Stelle oder an den benannten Datenschutzbeauftragten.

Aufsichtsbehörde

Nach Artikel 77 Datenschutz-Grundverordnung haben Sie das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte
Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden

Internet: www.datenschutz.sachsen.de
E-Mail: saechsdsb(at)slt.sachsen.de